Österreichischer Genossenschaftsverband Schulze-Delitzsch

Österreichischer Genossenschaftsverband Schulze-Delitzsch
m; сокр. ÖGV
Эстеррайхишер Геноссеншафтсфербанд Шульце-Делич (ЭГФ)
головное общество и контрольный орган промысловых кооперативов и их кредитных институтов ("Фольксбанкен"). Всего в Австрии ок. 100 промысловых кооперативов (22 тыс. членов), наиболее распространённая правовая форма - общество с ограниченной ответственностью. Известные кооперативы: АДЕГ, Австрийское агентство печати (АПА), сеть спортивных магазинов "Интерспорт" (Intersport) и др. Первые объединения самопомощи ремесленников и частных предпринимателей были образованы в середине XVIII в. по образцу таких товариществ в Германии. Головное общество основано в 1872 [букв. "Австрийское объединение товариществ по системе Шульце-Делича" - по имени немецкого основоположника ремесленной кооперации Херманна Шульце-Делича (Hermann Schulze-Delitzsch, 1808-1883)]

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Поможем написать реферат

Смотреть что такое "Österreichischer Genossenschaftsverband Schulze-Delitzsch" в других словарях:

  • Österreichischer Genossenschaftsverband — Vorlage:Infobox Verband/Logo fehlt Österreichischer Genossenschaftsverband (Schulze Delitzsch) Gründung 1872 (Allgemeiner Verband der auf Selbsthilfe beruhenden Erwerbs und Wirtschaftsgenossenschaften in Österreich) Ort Wien 1, Löwelstraße 14… …   Deutsch Wikipedia

  • Eingetragene Genossenschaft — Eine Genossenschaft ist ein Zusammenschluss von natürlichen und juristischen Personen (Personenvereinigung), die gemeinsam, aber nicht immer gleichberechtigt etwas unternehmen (genossenschaftlicher Geschäftsbetrieb). Die genossenschaftliche… …   Deutsch Wikipedia

  • GenmbH — Eine Genossenschaft ist ein Zusammenschluss von natürlichen und juristischen Personen (Personenvereinigung), die gemeinsam, aber nicht immer gleichberechtigt etwas unternehmen (genossenschaftlicher Geschäftsbetrieb). Die genossenschaftliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Genossenschafter — Eine Genossenschaft ist ein Zusammenschluss von natürlichen und juristischen Personen (Personenvereinigung), die gemeinsam, aber nicht immer gleichberechtigt etwas unternehmen (genossenschaftlicher Geschäftsbetrieb). Die genossenschaftliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Genossenschaftler — Eine Genossenschaft ist ein Zusammenschluss von natürlichen und juristischen Personen (Personenvereinigung), die gemeinsam, aber nicht immer gleichberechtigt etwas unternehmen (genossenschaftlicher Geschäftsbetrieb). Die genossenschaftliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Genossenschaftsrecht — Eine Genossenschaft ist ein Zusammenschluss von natürlichen und juristischen Personen (Personenvereinigung), die gemeinsam, aber nicht immer gleichberechtigt etwas unternehmen (genossenschaftlicher Geschäftsbetrieb). Die genossenschaftliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Genossenschaftswesen — Eine Genossenschaft ist ein Zusammenschluss von natürlichen und juristischen Personen (Personenvereinigung), die gemeinsam, aber nicht immer gleichberechtigt etwas unternehmen (genossenschaftlicher Geschäftsbetrieb). Die genossenschaftliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Kooperative — Eine Genossenschaft ist ein Zusammenschluss von natürlichen und juristischen Personen (Personenvereinigung), die gemeinsam, aber nicht immer gleichberechtigt etwas unternehmen (genossenschaftlicher Geschäftsbetrieb). Die genossenschaftliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Produktionsgenossenschaft — Eine Genossenschaft ist ein Zusammenschluss von natürlichen und juristischen Personen (Personenvereinigung), die gemeinsam, aber nicht immer gleichberechtigt etwas unternehmen (genossenschaftlicher Geschäftsbetrieb). Die genossenschaftliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Reg.Gen.m.b.H. — Eine Genossenschaft ist ein Zusammenschluss von natürlichen und juristischen Personen (Personenvereinigung), die gemeinsam, aber nicht immer gleichberechtigt etwas unternehmen (genossenschaftlicher Geschäftsbetrieb). Die genossenschaftliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Genossenschaft — Eine Genossenschaft ist ein Zusammenschluss von natürlichen bzw. juristischen Personen, die sich gemeinsam unternehmerisch betätigen. Charakteristisch für die genossenschaftliche Organisationsform sind die so genannten „S Prinzipien“ und das… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»